News
 

NS-Verbrecher John Demjanjuk wegen Beihilfe zum Mord angeklagt

München (dts) - Der mutmaßliche NS-Verbrecher John Demjanjuk wird wegen Beihilfe zum Mord angeklagt. Das teilte heute die Staatsanwaltschaft München mit. Der heute 89-Jährige soll während des zweiten Weltkrieges an der Ermordung von 27.900 Juden beteiligt gewesen sein. Der Anklage zufolge war Demjanjuk 1943 als Wachmann im Konzentrationslager Sobibor im besetzten Polen beschäftigt. Als Beweismittel für die Anklage gilt sein SS-Dienstausweis. Am 12. Mai hatten die USA der Überführung des inzwischen staatenlosen Angeklagten zugestimmt. Demjanjuk befindet sich seit der Abschiebung aus den Vereinigten Staaten in München in Untersuchungshaft. Der Prozesstermin steht bisher noch nicht fest.
DEU / Nationalsozialismus / Prozess
13.07.2009 · 11:34 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

Weitere Themen