News
 

NRW: Zwei Tote bei Verkehrsunfall durch Sturmschäden

Gelsenkirchen (dts) - Am Montagvormittag sind nahe des nordrhein-westfälischen Gelsenkirchen bei einem Verkehrsunfall durch einen umstürzenden Baum zwei Menschen ums Leben gekommen. Ein 39-jähriger Mann befuhr eine Straße, als nahe einer Trabrennbahn ein Baum durch heftige Winde entwurzelt wurde, teilte die örtliche Polizei mit. Der Wagen wurde unter dem Baum begraben.

Im Pkw befanden sich neben dem Fahrer drei minderjährige Personen. Der 39-jährige Fahrer und ein Mädchen kamen bei der Kollision ums Leben. Ein 8-jähriger Junge und ein 11-jähriges Mädchen wurden bei dem Unglück leicht verletzt. Die Polizei konnte zunächst keine Angaben zum Alter des getöteten Mädchens oder darüber machen, ob es sich bei den Fahrzeuginsassen um eine Familie handelte.
Vermischtes / DEU / NRW / Polizeimeldung / Straßenverkehr / Unglücke
28.10.2013 · 17:19 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
25.07.2017(Heute)
24.07.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen