News
 

NRW: Zwei 16-jährige Berufsschüler bei Verkehrsunfall getötet

Siegen (dts) - In der Nähe des nordrhein-westfälischen Burbach im Westerwald sind am Dienstagmorgen bei einem schweren Verkehrsunfall zwei 16-jährige Berufsschüler ums Leben gekommen. Wie die örtliche Polizei mitteilte, war der 18-jährige Fahrer eines PKW in einer Kurve auf regennasser Fahrbahn in den Gegenverkehr geraten. Dort kollidierte der Wagen mit dem Fahrzeug einer 58-jährigen Frau.

Die beiden 16-Jährigen an Bord des ersten PKW wurden dabei tödlich verletzt, der 18-jährige Berufsschüler und die Frau wurden schwer verletzt in Krankenhäuser eingeliefert. Die Ermittlungen der Polizei zum genauen Unfallhergang dauern noch an.
DEU / NRW / Polizeimeldung / Unglücke
14.06.2011 · 13:16 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
24.05.2017(Heute)
23.05.2017(Gestern)
22.05.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen