News
 

NRW: Wildschwein verwüstet Kinderzimmer

Hagen (dts) - Im nordrhein-westfälischen Berchum bei Hagen hat heute Mittag ein Wildschwein für Aufregung gesorgt. Wie die Polizei mitteilte, hatte eine Frau die Beamten gegen 13:20 Uhr alarmiert, weil das Tier ein Kinderzimmer verwüstet habe. Die Wohnungsbesitzerin gab an, dass das circa 50 Kilogramm schwere Wildschwein eine Metallverriegelung eines geschlossenen Kellerfensters verbogen habe und auf den Ledersessel gesprungen sei, der unter dem Fenster stand. Anschließend habe das Schwein den Raum durchwühlt. Als die Polizei am "Tatort" eintraf, war das Tier bereits geflohen.
DEU / NRW / Polizeimeldung / Tiere / Kurioses
14.03.2010 · 16:38 Uhr
[2 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
25.01.2017(Heute)
24.01.2017(Gestern)
23.01.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen