News
 

NRW: Untersuchungsgefangener aus Haft entflohen

Dortmund (dts) - In Dortmund ist heute ein 32-jähriger Untersuchungsgefangener aus der Haft entflohen. Nach Angaben der Behörden war der Mann gegen 11:30 Uhr entwichen, als er zu einer Röntgenuntersuchung in ein Krankenhaus gebracht werden sollte. Dort sei dem Gefangenen dann die Flucht aus dem Röntgenraum gelungen. Der Mann soll im Dezember 2009 und Januar 2010 in Dortmund zwei Taxifahrer mit einem Messer bedroht und beraubt haben. Die Polizei leitete eine Großfahndung nach dem 32-Jährigen ein.
DEU / NRW / Kriminalität / Justiz
02.03.2010 · 15:26 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
14.12.2017(Heute)
13.12.2017(Gestern)
12.12.2017(Di)
11.12.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen