News
 

NRW: Unbekannter Mann missbraucht Behinderten

Hagen (dts) - Im nordrhein-westfälischen Hagen ist am vergangen Donnerstag ein junger behinderter Mann von einem Unbekannten missbraucht worden. Wie ein Sprecher der Polizei Hagen mitteilte, sei der 26-Jährige zunächst von dem unbekannten Täter verfolgt und um Geld gebeten worden sein. Das Opfer fragte ein Passantin um Hilfe, wurde jedoch offenbar ignoriert oder nicht verstanden. In einem Park zerrte der Täter den jungen Mann in einem Park in ein Gebüsch. Dort würgte und missbrauchte der Unbekannte sein wehrloses Opfer. Nach der Tat fragte der 26-jährige ein junges Paar erfolglos um Hilfe. Die Ermittlungen der Polizei zum genauen Tathergang dauern an.
DEU / NRW / Missbrauch
29.06.2009 · 12:49 Uhr
[2 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
25.05.2017(Heute)
24.05.2017(Gestern)
23.05.2017(Di)
22.05.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen