News
 

NRW-Umweltminister: Gabriel-Energiepläne gefährden Investitionen

Düsseldorf (dpa) - NRW-Umweltminister Johannes Remmel von den Grünen bewertet die Ökoenergiepläne von Bundeswirtschaftsminister Sigmar Gabriel skeptisch. Er habe starke Zweifel, ob der Strompreisanstieg so in den Griff zu bekommen sei, sagte er der Deutschen Presse-Agentur. Für NRW drohten negative Folgen, wenn das Gabriel-Papier durchkomme. Er habe die große Sorge, dass in NRW Investitionsvorhaben in dreistelliger Millionenhöhe gestoppt würden. Gabriel will mit deutlichen Einschnitten bei der Förderung der Ökoenergie den Preisanstieg dauerhaft bremsen.

Energie / Bundesregierung
21.01.2014 · 03:29 Uhr
[14 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
30.03.2017(Heute)
29.03.2017(Gestern)
28.03.2017(Di)
27.03.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen