News
 

NRW: Straßenarbeiter auf Autobahn von LKW erfasst und getötet

Aachen (dts) - Auf der Bundesautobahn 44 bei Aachen ist am Dienstagvormittag ein 42-jähriger Straßenarbeiter bei einem Verkehrsunfall ums Leben gekommen. Das teilte die örtliche Polizei mit. Der Mann hielt sich gemeinsam mit seinem Kollegen auf dem Seitenstreifen der A 44 links neben einer Kehrmaschine auf, als er von einem LKW erfasst wurde.

Der Fahrer des Lastkraftwagens war zuvor nach rechts vom Fahrstreifen abgekommen, touchierte dann die Kehrmaschine und erfasste die beiden Arbeiter. Der 42-Jährige verstarb noch an der Unfallstelle. Sein Kollege wurde schwer verletzt in ein Krankenhaus gefahren.
DEU / NRW / Polizeimeldung / Unglücke
21.06.2011 · 14:38 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
27.03.2017(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen