News
 

NRW-Sondierung geht weiter

Düsseldorf (dpa) - In Nordrhein-Westfalen geht die Suche nach einer neuen Regierung weiter. CDU und SPD wollen sich am Nachmittag in Düsseldorf zu einem dritten Sondierungsgespräch treffen. Die zweite Runde war gestern nach mehr als sechs Stunden ohne greifbares Ergebnis geblieben. Viele strittige Punkte sind noch gar nicht angesprochen worden. Auch die Frage, wer eine große Koalition führen soll, war bisher kein Thema. Von beiden Seiten hieß es, man wolle die Sondierung bei dem dritten Treffen zum Abschluss bringen.
Regierung / Parteien / Nordrhein-Westfalen
02.06.2010 · 13:50 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

Weitere Themen