News
 

NRW: Sechs Schwerverletzte nach Verkehrsunfall

Warendorf (dts) - In Nordrhein-Westfalen sind bei einem Verkehrsunfall am Sonntagnachmittag sechs Menschen schwer verletzt worden, darunter zwei Kinder. Nach ersten Ermittlungen war ein 50-jähriger Mann mit seinem Fahrzeug aus bislang ungeklärter Ursache auf die Gegenfahrbahn geraten und stieß mit dem Fahrzeug eines 43-jährigen Fahrers frontal zusammen, in dem drei weitere Personen, seine Ehefrau und seine beiden neun und elf Jahre alten Kinder, saßen. Im Fahrzeug des 50-Jährigen saß überdies eine 47-jährige Frau.

Alle Insassen erlitten schwere Verletzungen und wurden nach notärztlicher Erstversorgung in nahe gelegene Krankenhäuser gebracht. Die Polizei schätzte den entstandenen Sachschaden auf 11.000 Euro.
DEU / NRW / Straßenverkehr / Unglücke / Polizeimeldung
24.07.2011 · 22:50 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
25.07.2017(Heute)
24.07.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen