News
 

NRW: Rot-Grün plant Neuverschuldung von 7,96 Milliarden Euro

Düsseldorf (dts) - Der Etat-Entwurf der rot-grünen Landesregierung in Nordrhein-Westfalen für das Jahr 2011 sieht eine Neuverschuldung von 7,96 Milliarden Euro vor. Das berichtet die "Rheinische Post" (Dienstagausgabe) unter Berufung auf eine Haushaltsübersicht des NRW-Finanzministeriums, die der Zeitung vorliegt. Danach sind im kommenden Jahr Gesamtausgaben von 56,04 Milliarden Euro geplant.

Die Einnahmen werden mit 48,07 Milliarden Euro beziffert. Die höchste Einzelausgabe ist für das Schulministerium (14,32 Milliarden Euro) vorgesehen. Das Landeskabinett berät am Dienstag über den Etat.
DEU / NRW / Finanzen
21.12.2010 · 00:41 Uhr
[2 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
Es liegen momentan keine neuen Nachrichten vor.
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
18.10.2017(Heute)
17.10.2017(Gestern)
16.10.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen