News
 

NRW-Regierung weist CDU-Vorwürfe zu «Dankeschön-Aufträgen» zurück

Düsseldorf (dpa) - Zwei Tage vor der Wahl in Nordrhein-Westfalen ist die rot-grüne Landesregierung erneut Vorwürfen über angebliche «Dankeschön-Aufträge» entgegengetreten. Die CDU hatte gefordert, den Verdacht von Gefälligkeitsaufträgen an die Kommunikationsagentur «steinkuehler-com» auszuräumen. Der Landesregierung «lagen und liegen keine Erkenntnisse vor», dass der Inhaber der Agentur Autor des Blogs «Wir-in-NRW» gewesen sei, heißt es in einem Antwort-Katalog. Karl-Heinz Steinkühler soll in dem Blog mit anonymen Enthüllungen mitgeholfen haben, die CDU-Vorgängerregierung aus dem Amt zu hebeln.

Wahlen / Landtag / NRW
11.05.2012 · 11:54 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
21.09.2017(Heute)
20.09.2017(Gestern)
19.09.2017(Di)
18.09.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen