Günstig Werbung auf klamm.de buchen!!
 
News
 

NRW: Radfahrer von Zug erfasst und getötet

Hagen (dts) - Im nordrhein-westfälischen Hagen ist am späten Dienstagnachmittag ein Radfahrer von einem Personenzug erfasst und getötet worden. Wie die örtliche Polizei mitteilte, habe der 40-Jährige vor geschlossenen Halbschranken das Passieren eines Güterzugs abgewartet und dann seine Fahrt trotz geschlossener Halbschranken fortgesetzt. Dabei übersah er offenbar einen herannahenden Personenzug aus Hagen auf dem Weg nach Siegen.

Der Radfahrer wurde von dem Zug erfasst und so schwer verletzt, dass er noch an der Unfallstelle verstarb. Die Bahnstrecke Hagen - Siegen musste für zwei Stunden gesperrt werden.
DEU / NRW / Polizeimeldung
26.04.2011 · 21:27 Uhr
[2 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen