News
 

NRW-Ministerium fördert Forschung über Krebs und Alzheimer mit 25 Millionen Euro

Düsseldorf (dts) - Das nordrhein-westfälische Ministerium für Wissenschaft und Forschung stellt 25 Millionen Euro für Biotechnologie-Projekte zur Behandlung von Krebs und Alzheimer zur Verfügung. Dabei soll an neuen Diagnosemethoden, besserer Vorsorge und wirksamen Therapien geforscht werden, sagte ein Sprecher des Ministeriums. Im Wettbewerb "Bio.NRW" hat eine unabhängigen Fachjury neun Projektverbände und Partner aus Universitäten, Forschungsinstituten und Unternehmen für die Förderung empfohlen. Das Preisgeld stammt aus Mitteln des Landes und des NRW-EU-Ziel2-Programms. An dem Wettbewerb hatten sich insgesamt 31 Projektkonsortien mit 131 Anträgen beteiligt.
DEU / Gesundheit / Wissenschaft
26.03.2010 · 14:14 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

Weitere Themen