News
 

NRW: Mann will auf Polizeirechnung Bier kaufen

Alsdorf (dts) - In Alsdorf bei Aachen wollte ein Mann mit einer kuriosen Erklärung Alkohol an einer Tankstelle erwerben. Wie die örtliche Polizei heute mitteilte, holte sich der Mann in der Tankstelle vier Flaschen Bier aus dem Kühlschrank, ging zur Kasse und sagte: "Vier Flaschen Pils aufs Polizeikonto 2105!" Ein solches Konto existiert nach Polizeiangaben nicht. Der Tankstellenangestellte nahm dem Betrüger daraufhin das Bier ab und schlug ihn in die Flucht. Einige Stunden später tauchte der Mann erneut an der Zapfsäule auf und tankte ohne zu bezahlen. Die Ermittlungen der Polizei dauern an.
DEU / Polizeimeldung / Kurioses
12.05.2010 · 11:37 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen