News
 

NRW: Mann verletzt sich bei Abseilaktion mit Gartenschlauch

Viersen (dts) - Im nordrhein-westfälischen Viersen hat sich ein 26-jähriger Mann bei dem waghalsigen Versuch, in seine Wohnung zu gelangen, verletzt. Wie die örtliche Polizei mitteilte, hatte sich der Mann selbst ausgeschlossen und danach den Plan gefasst, sich mit einem Gartenschlauch aus dem Dachgeschoss des Hauses abzuseilen. Ein Freund versuchte noch vergeblich, den Wagemutigen von der Aktion abzubringen.

Während der Abseilaktion rutschte der junge Mann schließlich aus der Gartenschlauch-Schlaufe um seinen Bauch und fiel aus vier bis fünf Metern Höhe in den Vorgarten. Der Verletzte wurde in ein Krankenhaus eingeliefert.
DEU / NRW / Polizeimeldung / Kurioses
27.05.2011 · 12:01 Uhr
[0 Kommentare]
Weitere Themen
 

Die aktuellen Schlagzeilen

 
Es liegen momentan keine neuen Nachrichten vor.
 

News-Suche

 

Weitere Themen