News
 

NRW: Mann stürzt beim Plakat-Anbringen von Brücke auf Autobahn

Aachen (dts) - In der Nähe des nordrhein-westfälischen Würselen bei Aachen ist in der Nacht zum Montag ein Mann von einer Brücke auf die darunter liegende Bundesautobahn 544 gestürzt. Wie die örtliche Polizei mitteilte, wollte der 29-Jährige offenbar ein Transparent an dem Brückengeländer befestigen, auf dem sein, der Name einer Frau und die Angabe - 10 Jahre -stand. Dabei stürzte der Mann aus bisher ungeklärter Ursache über das Geländer auf die unter der Brücke verlaufenden Fahrspuren der Autobahn.

Danach wurde er von mindestens zwei Fahrzeugen überrollt, deren Fahrer bis auf einen Schock unverletzt blieben. Der zur Unfallstelle gerufene Notarzt konnte nur noch den Tod des Verunglückten feststellen, der vermutlich bereits durch den Aufprall tödliche Verletzungen erlitten hatte.
DEU / NRW / Polizeimeldung / Unglücke
07.02.2011 · 11:59 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen