News
 

NRW: Mann stirbt bei schwerem Verkehrsunfall auf der A2

Gütersloh (dts) - Ein Mann ist gestern Abend bei einem schweren Verkehrsunfall auf der Autobahn A2 in der Nähe von Gütersloh ums Leben gekommen. Wie ein Sprecher der Polizei mitteilte, hatte der Fahrer gegen 20:30 Uhr die Kontrolle über sein Fahrzeug verloren, weil ein Reifen geplatzt war. Das Wagen kam dann rechts von der Fahrbahn ab, kollidierte mit einem Verkehrsschild und überschlug sich. Der Fahrer, der nach Angaben der Polizei nicht angeschnallt war, wurde später von den Rettungskräften tot unter seinem Fahrzeug gefunden. Die polizeilichen Ermittlungen dauern an.
DEU / NRW / Verkehrsunfall
26.10.2009 · 07:58 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen