News
 

NRW: Mann im Turm der Burg Dreiborn tot aufgefunden

Schleiden-Dreiborn (dts) - Im Wasserschloss Dreiborn im nordrhein-westfälischen Kreis Euskirchen ist am vergangenen Freitag ein Mann tot aufgefunden worden. Wie die örtliche Polizei mitteilte, handelt es sich bei dem Toten um einen 54-Jährigen Mann aus Bedburg. Ersten Ermittlungen zufolge befand sich der Mann für Renovierungsarbeiten im Turm der Burg.

Offenbar hatte der 54-Jährige zwei Gasöfen angestellt und sich anschließend für eine Mittagspause in eines der Schlafzimmer im obersten Stockwerk hingelegt. Bekannte fanden den Mann wenig später Tod in seinem Zimmer. Weitere Erkenntnisse über die Todesursache soll eine Obduktion des Mannes ergeben.
DEU / NRW / Unglücke / Polizeimeldung
09.01.2012 · 11:47 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
24.01.2017(Heute)
23.01.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen