News
 

NRW: Mann auf Festplatz von Anhänger überrollt

Düsseldorf (dts) - Im nordrhein-westfälischen Willich ist in der vergangenen Nacht ein Fußgänger bei einem Verkehrsunfall getötet worden. Wie ein Sprecher der Polizei Viersen mitteilte, ist der 40-jährige Mann auf dem Festplatz von Willich gegen 01.20 Uhr von dem Anhänger eines Kastenwagens überfahren worden. Eine 49-jährige Frau war mit ihrem Fahrzeug auf dem Platz an einer Menschengruppe vorbeigefahren. Der Anhänger ihres Wagens erfasste dabei offenbar den Mann, schleifte diesen mit und überrollte ihn schließlich. Zeugen hatten durch laute Rufe die Fahrerin auf den Unfall aufmerksam gemacht. Trotz einer sofortigen Notoperation verstarb der 40-Jährige wenig später im Krankenhaus aufgrund seiner schweren Verletzungen. Die Ermittlungen zur Unfallursache dauern an.
DEU / NRW / Verkehrsunfall
15.07.2009 · 10:20 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

Weitere Themen