News
 

NRW: Kraft im zweiten Wahlgang zur Ministerpräsidentin gewählt

Düsseldorf (dts) - Die nordrhein-westfälische SPD-Chefin Hannelore Kraft ist im zweiten Wahlgang zur Ministerpräsidentin gewählt worden. 90 von 181 Abgeordneten stimmten für Kraft, 80 votierten gegen sie. 11 Abgeordnete enthielten sich, ungültige Stimmen gab es nicht. Im zweiten Durchlauf reichte die einfache Mehrheit. Die dts Nachrichtenagentur sendet in Kürze weitere Details.
DEU / Parteien / Wahlen
14.07.2010 · 13:11 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen