News
 

NRW: Junger Mann bei Betriebsunfall schwer verletzt

Sendenhorst (dts) - Im nordrhein-westfälischen Sendenhorst ist am Mittwoch ein junger Mann bei einem Betriebsunfall schwer verletzt worden. Wie die örtliche Polizei mitteilte, ereignete sich der Unfall in einem Kunstoff verarbeitenden Betrieb. Der 25-Jährige Mitarbeiter wollte eine Maschine für PVC-Profile anfahren, als es zu Problemen im Druckbereich kam.

Kurz darauf riss der Temperaturfühler ab und es kam zu einer Druckwelle bei der heiße Flüssigkeit austrat. Der junge Mann wurde dabei getroffen und schwer verletzt. Er wurde mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht. Die Bezirksregierung Münster als zuständige Arbeitsschutzbehörde wurde eingeschaltet.
DEU / NRW / Unglücke / Polizeimeldung
07.07.2011 · 16:54 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
Es liegen momentan keine neuen Nachrichten vor.
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
05.12.2016(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen