News
 

NRW: Imbiss-Besitzer schlägt drei Räuber in die Flucht

Mettmann (dts) - Im nordrhein-westfälischen Mettmann hat ein 46-jähriger Imbiss-Besitzer drei Räuber in die Flucht geschlagen. Wie die örtliche Polizei am Sonntagabend mitteilte, forderten die drei maskierten Täter den Ladenbesitzer zur Herausgabe des Kasseninhaltes auf und bedrohten den 46-Jährigen mit einer Pistole. Der Imbiss-Besitzer kam der Aufforderung nicht nach, sondern ging auf die Täter los und forderte sie lautstark dazu auf, seinen Laden wieder zu verlassen.

Das Trio ergriff daraufhin die Flucht und fuhr mit einem schwarzen Fahrzeug davon, wie die Polizei weiter mitteilte.
DEU / NRW / Gewalt / Kurioses / Polizeimeldung
29.04.2012 · 22:48 Uhr
[1 Kommentar]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
19.01.2017(Heute)
18.01.2017(Gestern)
17.01.2017(Di)
16.01.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen