News
 

NRW-Grüne schließen "Jamaika-Koalition" aus

Essen (dts) - Die nordrhein-westfälischen Grünen haben eine mögliche "Jamaika-Koalition" aus Union, FDP und Grünen ausgeschlossen. Nachdem der nordrhein-westfälische Ministerpräsident Jürgen Rüttgers (CDU) gesagt hatte, er verfolge eine solche mögliche Koalition im Saarland "mit großem Interesse", erteilte die NRW-Landtagsfraktionsvorsitzende der Grünen, Sylvia Löhrmann, diesem Vorhaben in der "Westdeutschen Allgemeinen Zeitung" (Mittwochausgabe) eine Absage. Rüttgers sehe "seine Felle davonschwimmen und glaubt nicht mehr an eine Mehrheit für die schwarz-gelbe Koalition", sagte Löhrmann in Bezug auf die Verluste der CDU nach den NRW-Kommunalwahlen vom vergangenen Sonntag. Die Grünen würden sich jedoch nicht "als Steigbügelhalter für verfehlte Politik hergeben", so die Vorsitzende weiter. Als Begründung führte Löhrmann an, dass Rüttgers "ideologisch eingemauert" sei und keine Kraft für einen Kurswechsel habe. Dabei kritisierte sie vor allem die Bildungspolitik in Nordrhein-Westfalen. Im bevölkerungsreichsten Bundesland finden im Mai 2010 Landtagswahlen statt.
DEU / NRW / Landtagswahlen
01.09.2009 · 19:14 Uhr
[3 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
29.05.2017(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen