News
 

NRW-Grüne billigen Koalitionsvertrag mit SPD

Neuss (dts) - Nach dem SPD-Landesparteitag in Köln hat auch der Grünen-Parteitag in Neuss dem rot-grünen Koalitionsvertrag in NRW zugestimmt. Damit ist der Weg für die Minderheitsregierung endgültig frei. Nur zwei von rund 260 Delegierten stimmten gegen das Vertragswerk. Bei der SPD hatten am Mittag schon alle 459 Delegierten einstimmig für das Vertragswerk votiert. Kraft will sich am Mittwoch im Düsseldorfer Landtag zur Ministerpräsidentin wählen lassen. SPD und Grünen fehlt eine Stimme zur absoluten Mehrheit. Im zweiten Wahlgang kann Kraft aber mit einfacher Mehrheit gewählt werden. Die Linken wollen sich geschlossen enthalten und damit die Wahl von Kraft möglich machen.
DEU / NRW / Parteien
10.07.2010 · 16:35 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
18.01.2017(Heute)
17.01.2017(Gestern)
16.01.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen