News
 

NRW: Fünfjährige von Rottweiler schwer verletzt

Bochum (dts) - In Bochum ist heute Mittag ein fünfjähriges Mädchen auf einem Hinterhof von einem Rottweiler angegriffen und schwer verletzt worden. Wie die Polizei Bochum mitteilte, gehört der Hund einer 26-jährigen Frau, die ihren und noch einen zweiten Rottweiler auf dem Hof in einem Hundezwinger beherbergt. Der Rottweiler soll die 5-Jährige angefallen haben, als sie den Hinterhof betreten hatte. Das Mädchen erlitt mehrere Bisswunden im Bereich des Kopfes und wurde in ein Krankenhaus eingeliefert. Beide Hunde sind vorläufig in einem Tierheim untergebracht worden.
DEU / NRW / Kampfhund / Unfall
17.08.2009 · 15:47 Uhr
[4 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
Es liegen momentan keine neuen Nachrichten vor.
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
08.12.2016(Heute)
07.12.2016(Gestern)
06.12.2016(Di)
05.12.2016(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen