News
 

NRW-FDP wählt Lindner mit fast 100 Prozent zum Spitzenkandidaten

Duisburg (dpa) - Die nordrhein-westfälische FDP zieht mit dem früheren Generalsekretär Christian Lindner als Spitzenkandidat in die Landtagswahl. Der 33-Jährige wurde auf einem Parteitag in Duisburg nahezu einstimmig auf Platz eins der Landesliste gewählt. Lindner erhielt erhielt keine Gegenstimme, nur ein Delegierter stimmte mit Nein. In seiner Rede grenzte sich der FDP-Spitzenkandidat sowohl von der rot-grünen Koalition als auch von der CDU ab. Lindner verteidigte zudem das Nein der FDP zu einer Länderbürgschaft für eine Schlecker-Transfergesellschaft.

Wahlen / Landtag / NRW / FDP
01.04.2012 · 15:59 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
20.09.2017(Heute)
19.09.2017(Gestern)
18.09.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen