News
 

NRW-FDP-Chef Bahr stützt Westerwelle

Berlin (dpa) - Nordrhein-Westfalens FDP-Chef Daniel Bahr hat Parteichef Guido Westerwelle kurz vor dem Dreikönigstreffen in Stuttgart den Rücken gestärkt. Die Personaldebatte habe ein Ergebnis: Man wolle den gemeinsamen Erfolg, sagte Bahr in der ARD. Bei dem Dreikönigstreffen will Parteichef Guido Westerwelle heute den Kurs der Partei abstecken. Nach der wochenlangen Debatte über seine Zukunft wird erwartet, dass er seinen Führungsanspruch bekräftigt. Seit der Bundestagswahl hat die FDP nach Umfragen fast zehn Prozentpunkte verloren und liegt um die fünf Prozent.

Parteien / FDP
06.01.2011 · 08:52 Uhr
[1 Kommentar]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
14.12.2017(Heute)
13.12.2017(Gestern)
12.12.2017(Di)
11.12.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen