News
 

NRW: Fahrschülerin mit Motorrad verunglückt

Jülich (dts) - Im nordrhein-westfälischen Jülich ist am Donnerstag eine Fahrschülerin mit einem Motorrad verunglückt. Wie die örtliche Polizei mitteilte, wollte die 27-Jährige hinter ihrem Fahrlehrer nach links abbiegen, als sie aus bisher ungeklärter Ursache von der Fahrbahn abkam. Augenzeugen zufolge verlor die junge Frau die Kontrolle über das Zweirad und fuhr eine Böschung hinunter.

Dabei verletzte sie sich schwer. Nach erfolgreicher Erstversorgung wurde die Frau mit einem Rettungshubschrauber in ein nahe gelegenes Krankenhaus gebracht.
DEU / NRW / Unglücke / Polizeimeldung
07.07.2011 · 20:18 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen