News
 

NRW: Entlaufenes Pferd verursacht Verkehrsunfall

Solingen (dts) - In einem Tierpark in Solingen hat am Sonntagnachmittag ein Pferd einen Verkehrsunfall verursacht. Bei einem Reitausflug hatte sich das Tier erschreckt und in Panik seine 13-jährige Reiterin abgeworfen, teilte die Polizei mit. Danach lief das Pferd davon und prallte auf einer Straße mit einem PKW zusammen.

Das leicht verletzte Tier lief nach dem Unfall zu seinem Reiterhof zurück, wo es eingefangen und versorgt wurde. Das Mädchen und der Autofahrer blieben unverletzt. An dem in den Unfall verwickelten BMW entstand ein Sachschaden in Höhe von 5.000 Euro.
DEU / NRW / Polizeimeldung / Straßenverkehr / Tiere
07.11.2010 · 15:58 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen