News
 

NRW: Einjähriges Baby krabbelt über Straße

Stolberg (dts) - Im nordrhein-westfälischen Stolberg ist am Montag ein einjähriges Baby über eine Straße gekrabbelt. Wie die örtliche Polizei mitteilte, hatten Autofahrer Alarm geschlagen, nachdem das Baby vor ihnen im Strampelanzug die Straße überquerte. Alle Verkehrsteilnehmer hatten rechtzeitig bremsen können.

Das Kind blieb unverletzt. Fast gleichzeitig wurde ein dreijähriges Mädchen allein und fast unbekleidet in einem Hauseingang entdeckt. Auf der Suche nach der Familie entdeckte die Polizei eine offene Wohnungstür. Die Mutter der Kinder wurde von den Beamten geweckt und gab an, dass sich ihr Lebensgefährte um die Kinder hatte kümmern sollen. Dieser war jedoch nicht anwesend. Daraufhin setzten sich die Beamten mit dem zuständigen Jugendamt in Verbindung, das nun weitere Maßnahmen mit der Familie abstimmt.
DEU / NRW / Familien / Polizeimeldung / Kurioses
16.08.2011 · 15:25 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
30.03.2017(Heute)
29.03.2017(Gestern)
28.03.2017(Di)
27.03.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen