News
 

NRW: Eine Tote und ein Verletzter nach Unfall zwischen Zug und PKW

Köln (dts) - Im nordrhein-westfälischen Niederkassel hat sich heute ein schwerer Unfall zwischen einem Zug und einem PKW ereignet. Nach Angaben der Behörden hatte der 71-jährige PKW-Führer gegen 10:30 Uhr trotz Rotlicht einen Bahnübergang überfahren. Dabei war das Fahrzeug von einem Industriezug erfasst worden. Die 27-jährige Beifahrerin war dabei tödlich verletzt, ein 7-jähriger Jünge auf dem Rücksitz schwer verletzt worden. Auch der Zugführer musste wegen eines Schocks ärztlich behandelt werden. Die Straße und die Zugstrecke mussten über mehrere Stunden hinweg gesperrt werden, die Ursache des Unglücks soll nun geklärt werden.
DEU / NRW / Straßenverkehr / Zugverkehr / Unglücke / Polizeimeldung
28.01.2010 · 14:30 Uhr
[1 Kommentar]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen