News
 

NRW: Ein Toter und ein Schwerverletzter bei Pkw-Frontalzusammenstoß

Münster (dts) - Im nordrhein-westfälischen Borken bei Münster wurden heute bei einem Verkehrsunfall eine Person getötet und eine Weitere schwer verletzt. Wie ein Sprecher der Polizei Borken mitteilte, sei ein 41-jähriger Mann mit seinem Pkw mit einem entgegenkommenden Fahrzeug frontal zusammengestoßen. Der Mann wurde in seinem Pkw eingeklemmt und erlag noch am Unfallort seinen schweren Verletzungen. Der 71-jährige Fahrer des anderen Pkws musste mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus eingeliefert werden. Die polizeilichen Ermittlungen zum Unfallhergang dauern an.
DEU / NRW / Verkehrsunfall
10.06.2009 · 18:04 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
24.05.2017(Heute)
23.05.2017(Gestern)
22.05.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen