News
 

NRW: Drei Vermisste nach Explosion und Hauseinsturz in Brühl

Brühl (dts) - Im nordrhein-westfälischen Brühl sind nach der Explosion eines Hauses am Samstagabend die Rettungskräfte weiterhin auf der Suche nach drei Verschütteten. Das Haus war vermutlich infolge einer Gasexplosion zusammengestürzt. Der Trümmerberg wird derzeit mit Baggern vorsichtig abgetragen.

Weiter mit den Händen zu arbeiten sei viel zu gefährlich, sagte ein Sprecher der Feuerwehr am Sonntagmorgen. Gegen vier Uhr hatten die Rettungskräfte wegen Einsturzgefahr aufhören müssen, die Trümmer von Hand wegzuräumen. Zwischendurch wird der Unglücksort immer wieder mit Hunden abgesucht, um die Vermissten zügig zu finden. Bislang gebe es aber keinen Kontakt zu den Verschütteten. Wie es zu der Explosion kam, ist noch unklar. Ein 12-jähriger Junge konnte bisher verletzt geborgen werden.
DEU / NRW / Unglücke / Livemeldung
12.12.2010 · 09:47 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
24.07.2017(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen