News
 

NRW-CDU pocht auf Posten des stellvertretenden Bundesvorsitzenden

Berlin (dts) - Für den Fall, dass Norbert Röttgen nach dem CDU-Landesvorsitz auch sein Amt als stellvertretender CDU-Bundesvorsitzender niederlegen sollte, beharrt die NRW-CDU darauf, diesen Posten zu behalten. "Wir werden weiter darauf bestehen, als stärkster Landesverband auch künftig prominent in der Parteispitze vertreten zu sein", sagte der Generalsekretär der NRW-CDU, Oliver Wittke, der "Rheinischen Post". Die für Mittwoch kommender Woche vorgesehene Vorstandssitzung werde verschoben, weil an diesem Tag das Europaparlament tagt.

Diesem Gremium gehört CDU-Bezirkschefs Herbert Reul an. Er ist einer von acht Bezirksvorsitzenden der nordrhein-westfälischen CDU.
DEU / Parteien
17.05.2012 · 06:58 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
25.07.2017(Heute)
24.07.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen