News
 

NRW: CDU kritisiert gekürzte Landeszuschüsse für feministisches Archiv

Düsseldorf (dts) - Aus der CDU kommt deutliche Kritik an den stark gekürzten Zuschüssen der nordrhein-westfälischen Landesregierung für das feministische Archiv "FrauenMediaTurm" von Alice Schwarzer. "Es ist ein in Europa nahezu einzigartiges Archiv der Frauenbewegung, das man unbedingt dauerhaft erhalten muss", sagte der frühere NRW-Generationenminister, Armin Laschet (CDU), der Tageszeitung "Die Welt" (Dienstagausgabe). Die grüne Landesministerin für Emanzipation, Barbara Steffens, wolle das Archiv "aus rein politischen Gründen kaputt machen - jetzt muss Ministerpräsidentin Hannelore Kraft einschreiten", betonte Laschet.

DEU / NRW / Parteien / Gesellschaft
30.01.2012 · 16:09 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
19.01.2017(Heute)
18.01.2017(Gestern)
17.01.2017(Di)
16.01.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen