News
 

NRW-CDU erhöht Druck auf Röttgen

Düsseldorf (dts) - In der NRW-CDU wächst der Druck auf Bundesumweltminister Norbert Röttgen (CDU), auch im Falle einer Niederlage bei der Landtagswahl in Nordrhein-Westfalen zu bleiben. "Er wird keinen Zweifel lassen, dass er auch persönlich bereit ist, für den Wahlsieg ein Risiko einzugehen", sagte der nordrhein-westfälische CDU-Bundestagsabgeordnete Ruprecht Polenz dem Nachrichtenmagazin "Der Spiegel". Ähnlich äußerte sich Karl Schiewerling, der ebenfalls für die NRW-CDU im Bundestag sitzt.

"Auch wenn ich ihn lieber in Berlin behalten würde – ich gehe davon aus, dass er nach Düsseldorf geht. Das macht ihn noch glaubwürdiger – gerade gegenüber Frau Kraft", sagt Schiewerling. Röttgen selbst lehnt eine Festlegung weiterhin ab. "Ich bewerbe mich um das Amt des Ministerpräsidenten und werde mich auf Eventualitäten und Hypothesen, die nur dem politischen Gegner nutzen, nicht einlassen", sagte er dem "Spiegel".
DEU / NRW / Parteien / Wahlen
18.03.2012 · 08:23 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
24.07.2017(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen