Günstig Werbung auf klamm.de buchen!!
 
News
 

NRW: Brite stirbt bei schweren Autounfall

Kleve (dts) - Im nordrhein-westfälischen Kevelaer bei Kleve ist es gestern zu einem schweren Verkehrsunfall gekommen. Wie Polizei mitteilte, waren zwei Briten mit dem Auto auf dem Weg in die Niederlande. Aus bisher unbekannter Ursache hat der Fahrer in einer Linkskurve die Kontrolle über den Pkw verloren und war gegen einen Baum geprallt. Die Feuerwehr musste Spezialwerkzeug einsetzen, um die beiden Fahrzeuginsassen zu befreien. Der Beifahrer wurde mit lebensgefährlichen Verletzungen in ein nahegelegenes Krankenhaus eingeliefert. Bei dem 29-jährigen Fahrer konnte nur noch der Tod festgestellt werden.
DEU / NRW / Polizeimeldung / Straßenverkehr / Unglücke
05.03.2010 · 11:22 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen