News
 

NRW: Auto rast in Menschenmenge und tötet mindestens zwei Menschen

Düsseldorf (dts) - In Menden im Sauerland ist heute ein Auto während eines Schützenfest-Umzuges in eine Menschenmenge gerast. Dabei sind mindestens zwei Menschen ums Leben gekommen und zahlreiche weitere verletzt worden. Weitere Details liegen zur Stunde noch nicht vor. Um 18 Uhr soll es eine Pressekonferenz zu dem Vorfall geben.
DEU / NRW
19.07.2009 · 16:47 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

Weitere Themen