News
 

NRW: Abiturienten stürzen beim Flirten von Dachterrasse

Hagen (dts) - In Hagen sind am frühen Sonntagmorgen zwei Abiturienten beim Flirten von einer Dachterrasse gestürzt und haben sich dabei teils lebensgefährliche Verletzungen zugezogen. Wie die örtliche Polizei mitteilte, stürzten die 19-Jährige und der 21-Jährige aus rund sechs Metern in die Tiefe. Ersten Ermittlungen zufolge hatte der junge Mann das Mädel auf das Geländer der Terrasse gehoben und flirtete dabei heftig mit ihr.

Die 19-Jährige verlor jedoch das Gleichgewicht und kippte nach hinten. Der Versuch, die Frau festzuhalten, scheiterte. Beide Personen stürzten von der Terrasse auf die geflasterte Fläche vor dem Eingangsbereich der Stadthalle. Bei dem 21-Jährigen bestand zunächst Lebensgefahr. Sein Zustand hat sich aber mittlerweile stabilisiert. Die 20 weiteren Teilnehmer der Abi-Party werden durch einen Seelsorger betreut.
DEU / NRW / Unglücke
24.06.2012 · 18:48 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
18.01.2017(Heute)
17.01.2017(Gestern)
16.01.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen