News
 

NRW: 86-Jähriger von Auto erfasst und getötet

Bonn (dts) - Im nordrhein-westfälischen Bornheim bei Bonn ist am Freitag ein 86-jähriger Mann von einem Auto erfasst und getötet worden. Der Mann hatte nach Angaben der Behörden gegen 12:25 Uhr mit dem Fahrrad eine Kreuzung befahren. Dabei wurde der Mann von einem herannahenden Pkw erfasst und zu Boden geschleudert.

Der 86-Jährige verstarb aufgrund seiner schweren Verletzungen noch an der Unfallstelle. Der 29-jährige Fahrer des Pkw wurde in ein Krankenhaus gebracht. Über seinen Zustand sowie die weiteren Hintergründe des Vorfalls ist derzeit nichts bekannt.
DEU / NRW / Straßenverkehr / Polizeimeldung / Unglücke
22.04.2011 · 17:57 Uhr
[1 Kommentar]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
18.12.2017(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen