News
 

NRW: 80-Jährige gerät auf Friedhof in Brand und stirbt

Dortmund (dts) - In Menden bei Dortmund ist gestern eine 80-Jährige auf einem katholischen Friedhof ums Leben gekommen, nachdem ihre Kleidung Feuer gefangen hatte. Wie die Polizei mitteilte, hatte sich die Frau gegen 12:30 Uhr auf den Friedhof begeben, um das Grab ihres Mannes zu pflegen. Dort war offenbar die Oberbekleidung der Rentnerin in Brand geraten. Die 80-Jährige verstarb noch an der Grabstätte. Was genau den Brand ausgelöst hatte, ist noch nicht abschließend geklärt. Erste Erkenntnisse deuten daraufhin, dass sich die Kleidung der Frau durch eine Grabkerze oder Streichhölzer entzündet hatte.
DEU / NRW / Unglücke / Polizeimeldung
20.04.2010 · 13:55 Uhr
[2 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
23.03.2017(Heute)
22.03.2017(Gestern)
21.03.2017(Di)
20.03.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen