News
 

NRW: 72-Jähriger vergisst Enkelin im Kofferraum

Langscheid (dts) - Im nordrhein-westfälischen Langscheid hat ein 72-jähriger Mann seine Enkelin aus Versehen im Kofferraum vergessen. Wie die örtliche Polizei mitteilte, hatte ein Zeuge der Polizei am Sonntagnachmittag Hilferufe aus dem Kofferraum eines PKW gemeldet. Der Wagen war auf einem Parkplatz am Sorpesee abgestellt.

Mit Eintreffen der Rettungskräfte erschien auch der 72-jährige Fahrzeughalter und lüftete das Geheimnis der Rufe aus seinem Kofferraum. Seine neunjährige Enkelin hatte ihn demnach gebeten, einmal im Kofferraum seines PKW mitfahren zu dürfen. Nach eigenen Angaben vom Ausflugsgeschehen abgelenkt, vergaß der Mann beim Aussteigen jedoch das im Kofferraum liegende Mädchen und ging Richtung Promenade. Erst hier erinnerte er sich wieder an das Kind. Nach dem Öffnen des Kofferraumes, wurde das verschreckte Kind von einem Notarzt zunächst untersucht. Der 72-jährige Großvater wurde polizeilich verwarnt. Von der gesamten Situation selbst sichtlich betroffen sicherte er zu, nie wieder einen solchen "Transport" vorzunehmen.
DEU / Polizeimeldung / Kurioses
09.04.2012 · 09:49 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
25.07.2017(Heute)
24.07.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen