News
 

NRW: 70-Jähriger tot aus der Weser geborgen

Minden (dts) - In der Nacht auf Samstag ist ein 70-jähriger Mann tot aus der Weser bei Minden geborgen worden. Der Mann habe rasch identifiziert werden können, teilte die Polizei mit. Der Körper sei im Bereich der Unterschleuse in Minden entdeckt worden.

Es handele sich um einen 70-jährigen Mann, der seit dem 28. Dezember als vermisst gemeldet war. Nach ihm war intensiv und öffentlich gesucht worden. Nach der Bergung der Leiche nahm die Kriminalpolizei Ermittlungen auf. Unklar blieb zunächst, wie lange der Mann im Wasser getrieben war und wie er in den Fluss gelangt war.
Vermischtes / DEU / NRW / Polizeimeldung
12.01.2014 · 18:46 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

Weitere Themen