News
 

NRW: 54-Jähriger überschlägt sich mit PKW

Münster (dts) - Im nordrhein-westfälischen Münster hat sich am Samstag ein 54-Jähriger mit seinem PKW überschlagen. Wie die örtliche Polizei mitteilte, hatte der Mann einige Fahrzeuge überholt. Als er anschließend wieder auf den rechten Fahrstreifen wechselte, geriet er aus bisher ungeklärter Ursache auf eine abgesenkte Leitplanke.

Dadurch katapultierte sich das Fahrzeug in die Luft und überschlug sich mehrfach. Der 54-Jährige war daraufhin in seinem Fahrzeug eingeklemmt und musste von den Rettungskräften geborgen werden. Er wurde schwer verletzt in ein Krankenhaus gebracht und stationär behandelt.
DEU / Polizeimeldung / Unglücke
30.07.2011 · 20:15 Uhr
[1 Kommentar]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen