News
 

NRW: 52-Jähriger stirbt bei Brand in Lagerhalle

Steinhagen (dts) - Im nordrhein-westfälischen Steinhagen ist am Dienstagmorgen ein 52-jähriger Mann bei einem Brand in der Lagerhalle einer Chemiefirma ums Leben gekommen. Nach Angaben der Behörden brannte die 20 mal 50 Meter große Lagerhalle beim Eintreffen der Rettungskräfte bereits in voller Ausbreitung. Nach ersten Ermittlungen war wahrscheinlich die Umfüllung eines Lösungsmittels die Ursache für eine Verpuffung.

Die Chemikalie sei dann in Brand geraten und habe sich in der ganzen Halle ausgebreitet. Die Ermittlungen zur genauen Unfallursache dauern an.
DEU / NRW / Polizeimeldung / Unglücke
10.08.2010 · 11:06 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen