News
 

NRW: 48-Jähriger bei Arbeitsunfall getötet

Hamm (dts) - Im nordrhein-westfälischen Hamm ist heute Morgen ein 48-jähriger Mann bei einem Arbeitsunfall ums Leben gekommen. Wie die zuständige Polizei mitteilte, wurde der Mann auf dem Firmengelände eines Diskounternehmens offenbar von einem LKW überrollt. Der 37-jährige Fahrer des Sattelschleppers war zuvor ausgestiegen, um ein Problem mit der Beleuchtung zu überprüfen. Dann sei der LKW plötzlich nach vorne gerollt und gegen einen anderen Auflieger geprallt. Beim Zurücksetzen entdeckte der 37-Jährige schließlich das Opfer. Die Ermittlungen der Polizei zum genauen Unfallhergang dauern an.
DEU / Polizeimeldung / Unglücke
12.07.2010 · 08:25 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen