News
 

NRW: 39-jährige Frau bei Unfall auf Autobahn getötet

Aachen (dts) - In der Nähe von Aachen ist am Mittwoch bei dem Unfall auf der Autobahn 44 eine Frau ums Leben gekommen. Wie die örtliche Polizei mitteilte, wollte die 39-Jährige die Autobahn über die Ausfahrt Alsdorf verlassen. Beim Befahren der Ausfahrt kam sie offenbar aufgrund zu hoher Geschwindigkeit von der Straße ab und fuhr auf die Leitplanke auf.

Dadurch wurde ihr Fahrzeug durch die Luft geschleudert und kollidierte mit einem Baum. Anschließend kam der Wagen auf der Fahrbahn zum Stehen. Die Frau erlag noch an der Unfallstelle ihren schweren Verletzungen. Die Polizei hat Ermittlungen zur Klärung des genauen Unfallhergangs aufgenommen.
DEU / NRW / Polizeimeldung / Straßenverkehr / Unglücke
30.03.2011 · 17:22 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

Weitere Themen