News
 

NRW: 35-jährige Dortmunderin ersticht Lebensgefährten

Dortmund (dts) - In Dortmund hat eine Frau in der Nacht zu Sonntag ihren Lebensgefährten erstochen. Zuvor war es zu einem Streit zwischen der Frau und ihrem 52 Jahre alten Lebensgefährten gekommen, teilte die örtliche Polizei mit. Der Mann erlag noch in der Wohnung des Paares seinen Verletzungen.

Die Beschuldigte konnte unmittelbar nach der Tat festgenommen werden. Sie hatte selbst die Polizei verständigt. Die 35-Jährige wurde am Montag dem Haftrichter des Amtsgerichts Dortmund vorgeführt. Dieser erließ auf Antrag der Staatsanwaltschaft einen Haftbefehl wegen Totschlags.
DEU / NRW / Polizeimeldung / Gewalt
18.07.2011 · 19:03 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
25.05.2017(Heute)
24.05.2017(Gestern)
23.05.2017(Di)
22.05.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen