News
 

NRW: 33-Jähriger während Streit erstochen

Bad Honnef (dts) - Im nordrhein-westfälischen Bad Honnef ist ein 33-jähriger Mann am Donnerstagabend getötet worden. Wie die zuständige Polizei mitteilte, wurde als Tatverdächtiger ein 41-jähriger Mann festgenommen. Laut den bisherigen Ermittlungen war es gegen 22.30 Uhr auf einem Parkplatz zu einem Streit unter den beiden Männern gekommen.

Der 41-Jährige habe dann ein Messer gezogen und damit seinem Kontrahenten in den Oberkörper gestochen. Der 33-Jährige erlitt so schwere Verletzungen, dass er im Krankenhaus verstarb. Der Verdächtige hatte sich unmittelbar nach der Tat bei der Polizei gemeldet und später gestanden. Als Hintergrund des Vorfalls werden Beziehungsprobleme des Tatverdächtigen angenommen.
DEU / NRW / Polizeimeldung / Gewalt
26.11.2010 · 11:32 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
30.05.2017(Heute)
29.05.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen